Wellness Massagen

 

Die Massage ist eine der ältesten Heilmittel in der Geschichte der Menschheit. Bereits 2600 v Chr. wurde sie in China zu Heilzwecken genutzt. Besonders im Wellness-Bereich wirkt die Massage, entspannend und wohltuend für Körper, Geist und Seele.

 

Personen die unter Stress, Depressionen oder dem Burn-Out-Syndrom leiden, werden mittels Massagen eine deutliche Linderung ihrer Symptome spüren können. Eine Massage wirkt sich auf den gesamten Menschen aus, so dass auch störende, negative Gedankengänge unterbrochen werden können. Somit entspannen sich nicht nur die Muskeln, sondern auch die Psyche.

 

Bild Wellness Massagen Eine Verspannung, sowohl im körperlichen wie auch im seelischen Bereich, hat immer mit einem blockierten Energiefluss zu tun. Mittels Massage können diese Blockaden gelockert oder auch komplett aufgelöst werden. Dadurch kann sich die Person wieder stärker und optimistischer fühlen. Die Energie wird also wieder zum Fließen gebracht.

 

Auch die Haut erlebt einen verwöhnenden Effekt. Schon alleine durch die Öle, die für eine Massage verwendet werden, kommt es zu einer Pflege mit tiefgehender Wirkung. Der Zellstoffwechsel des Gewebes wird optimiert. Das Bindegewebe kann sich entspannen und wird dadurch straffer. Die Haut wirkt nach einer Massage-Behandlung frischer und jünger.

 

Der Mensch findet wieder in seine innere Balance, tiefes Wohlbefinden wird ausgelöst und Glückshormone werden ausgeschüttet.

 

Lassen Sie sich daher verwöhnen mit:

 

Klassicher Ganzkörpermassage
Beine, Hände und Arme, Rücken, Schultern und Nacken

 

Teilkörpermassage
Rücken-Schultern- und Nackenmassage
erweiterte Teilkörpermassage beinhaltet zusätzlich Arme oder Beine

 

Gesichtsmassage
Gesicht-Nacken- und Dekolleté, nach Wunsch auch Kopfmassage

 

Bauchmassage
Magen-Dickdarm-Dünndarm und Nierenausstreichen
wirkt anregend auf die Magen-Darm-Peristaltik

 

Sportmassage
Lockerungsmassage der beanspruchten Muskelgruppen

 

Rücken-Check Up

Hier erfahren Sie in nur 15 Minuten, wie fit Ihr Rücken ist.
Die meisten Wirbelsäulenerkrankungen, werden durch eine schiefe Statik der Wirbelsäule selbst oder durch Fehlbelastungen hervorgerufen. Daher werden in diesem Zusammenhang, Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand, Gelenkblokaden und Wirbelverschiebungen geprüft.
Dieser Check Up ist auch für Kinder ab dem 7. Lebensjahr geeignet, da Verschiebungen im Becken und an der Wirbelsäule bereist im Kindesalter durch einseitige Belastung, schnelles Wachstum oder einen Sturz entstehen können.

 

Mein Tipp zur Tiefenentspannung:

Breuß-Massage nach Rudolf Breuß
Es handelt sich um eine energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane mit Johanniskraut-Öl und abschließender Auflage von Seidenpapier.
Es kommt zur Streckung der Wirbelsäule, die den Bandscheiben mehr Raum verschafft und sie zur Regeneration anregt. Außerdem wirkt das Johanniskraut-Öl beruhigend auf die Nerven. Diese Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung.

 

 

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie ihnen einen Massageverwöhngutschein. Immer eine gute Geschenkidee.

 

Meine Massagen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Gesundheitsvorsorge.